header image

Industriezweige

Wärmebehandlung

Einführung

Breite Palette von Sensoren für die Regelung der elektrischen Wärmebehandlungsprozesse, in jeder Größe

Bei der Wärmebehandlung ist die Prozesssteuerung von wesentlicher Bedeutung. Gefran bietet ein spezielles Produktprogramm und die besten Lösungen für die Prozesssteuerung bei der Wärmebehandlung, gleich, ob es sich um kleine Laboröfen handelt oder um die großen Öfen für die Behandlung von Metall, Glas oder Silizium.
Kennzeichnend für das Angebot von Gefran sind das effiziente Energiemanagement, die vorbeugende Instandhaltung, die innovative Steuerung des Wärmebehandlungsprozesses und die Möglichkeit der Archivierung und Verwaltung der Prozessdaten.
Das Angebot umfasst unter anderem die folgenden Produkte: Anzeige- und Alarmmeldegeräte, PID-Regler für einen oder mehrere Regelkreise, Leistungssteller zum Steuern von elektrischen Heizsystemen mit Heizwiderständen oder IR-Strahlern sowie Mehrfach-E/A-Geräte mit integrierten Funktionen für die Regelung, Automatisierung und Aufzeichnung/Archivierung der Prozessdaten.

Unsere Fallgeschichte


Wärmebehandlung

Linn – Intelligente konfigurierbare Lösung für Laborinduktionsöfen

Wärmebehandlung

Isoclima (B.H.T.) – Hochleistungsglas

Artikel

01

Die elektronische Sicherung bei der Wärmebehandlung

Sichere Regelung des Wärmebehandlungsprozesses mit der elektronischen Sicherung

1 - 9

Anwendungshinweise

Regelung von Graphit-Heizelementen in Vakuumöfen

Finden Sie heraus, welche Vorteile ein robustes und leistungsstarkes Regelsystem für Heizelemente aus Graphit mit Vakuumöfen zu bieten hat.<br />

[object Object]

Anwendungshinweise

Regler für Öfen für die Wärmebehandlung von Edelmetallen

Finden Sie heraus, wie Sie mit einem Multifunktions-PID-Regler Temperaturgleichmäßigkeit von 1,5°C in einem 3-Zonen-Ofen für die Wärmebehandlung von Edelmetallen erzielen können

[object Object]

Anwendungshinweise

Leistungsregler in Verweilöfen für Aluminium-Druckguss

Finden Sie heraus, wie Sie die Nicht-Linearität des Heizwertes der SiC (Siliziumkarbid)-Heizelemente mit dem Leistungsregler in den Verweilöfen für Aluminium-Druckguss beheben können<br />

[object Object]

Anwendungshinweise

Multifunktions-PID-Regler zur Einstellung von Prozessvariablen und für den Fernzugriff auf den mit diathermischer Flüssigkeit betriebenen Generator

Finden Sie heraus, wie Sie mit dem Multifunktionsregler 3850T die Temperatur und den Druck, die Sicherheitsverriegelungen, die Anlagenlogik und den Fernzugriff zur Überwachung eines mit diathermischer Flüssigkeit betriebenen Generators überwachen können

[object Object]

Anwendungshinweise

Elektronischer Leistungsregler zur Steuerung der Heizelemente in Floatglas-Anlagen

Finden Sie heraus, wie der elektronische Leistungsregler im Kühltunnel einer Floatglas-Anlage die Heizelemente je nach Temperaturprofil und Kühlgradient steuert

[object Object]

Anwendungshinweise

GPC power controller for autoclave treatment of laminated safety glass

Learn how to control resistive heaters, applied to an autoclave curing process, for the production of laminate safety glass

[object Object]

Anwendungshinweise

PID temperature controller for aluminium furnace AMS2750 conformant

Find out how to get the most accurate temperature readings from AMS2750 certified aluminium furnaces

[object Object]

Anwendungshinweise

GPC power controller for preheating furnaces for aluminium extrusion dies

Find out how to control electric heaters in preheating furnaces with dies for aluminium extrusion

[object Object]

Anwendungshinweise

Dual zone PID controller for Steelworks Annealing and Tempering Furnace

Find out how to control the temperature in a 900° annealing and tempering furnace

[object Object]

Referenzen

Rectangle 166
Rectangle 168
Rectangle 169
Rectangle 170
Rectangle 173
Rectangle 167
Rectangle 167 (1)